Vorträge unserer Experten

Unsere Rechtsanwälte sind ausgewiesene Experten im Bereich Medizinrecht und daher häufig als Referenten eingeladen. Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Veranstaltungen und Termine.

 

21.05.2022
Hospizvereins Berchtesgaden
Thema: "Die Haltung der Ärzte zum assistierten Suizid"
Ort / Zeit: Gasthof Vötterl, Salzburgerstr. 54 in A-5084 Großgmain / kostenfrei
Referent: W. Putz
öffentliche Veranstaltung
04.07.2022
Preisträgerin-Kolloquium zur Verleihung des Bielefelder Wissenschaftspreises 2020 an Professorin Dr. Bettina Schöne-Seifert „Medizinethik ohne Scheuklappen: ein Doppel-Workshop“
Thema: "Rechtliche Perspektive auf Palliative Sedierung"
Ort / Zeit: Universität Bielefeld / N.N.
Referent: W. Putz
nicht-öffentliche Veranstaltung
06.07.2022
Hospizvereins Würmtal
Thema: "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Änderungen / Neuerungen"
Ort / Zeit: Gemeindehaus Gräfelfing / 19.00 Uhr
Referent: W. Putz
öffentliche Veranstaltung
11.07.2022
Gemeinnützige Gesellschaft für Soziale Dienste (GGSD)
Thema: "Schulung von Beratern zur Erstellung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen"
Ort / Zeit: Online / kostenpflichtige Veranstaltung, Anmeldung bei der GGSD erforderlich
Referent: W. Putz
öffentliche Veranstaltung
14.07.2022
Stadt Filderstadt (BW)
Thema: "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Änderungen / Neuerungen"
Ort / Zeit: FILharmonie, Tübinger Straße 40, 70794 Filderstadt / N.N.
Referent: W. Putz
öffentliche Veranstaltung
15.07.2022
Hospizakademie Nürnberg: Sonderveranstaltung „Assistierter Suizid“
Thema: "Palliativ-rechtlicher Blick zum assistierten Suizid - Vortrag + Workshop"
Ort / Zeit: Deutschherrnstr. 15-19, 90429 Nürnberg / 10:00 - 17:00 Uhr Anmeldung erforderlich
Referent: W. Putz
öffentliche Veranstaltung
18.07.2022
Katholische Akademie in Bayern
Thema: "Assistierter Suizid, Podiumsdiskussion"
Ort / Zeit: Mandlstraße 23, 80802 München- Anmeldung erforderlich - € 15,00 / 19.00 Uhr
Referent: W. Putz
öffentliche Veranstaltung
22.09.2022
DGS-Jahrestagung
Thema: "Assistierter Suizid: Ein Grundrecht? Ein Überblick aus juristischer Perspektive"
Ort / Zeit: Jena / 17:30 – 20:00 Uhr
Referent: T. Unger
nicht-öffentliche Veranstaltung
26.09.2022
Gemeinnützige Gesellschaft für Soziale Dienste (GGSD)
Thema: "Schulung von Beratern zur Erstellung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen"
Ort / Zeit: Online / kostenpflichtige Veranstaltung - Anmeldung bei der GGSD erforderlich
Referent: T. Unger
öffentliche Veranstaltung
06.10.2022
Haufe-Online
Thema: "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Lichte des wachsenden Autonomiebedürfnisses und der Sorge vor „schlechter“ Medizin am Lebensende"
Ort / Zeit: Online / 14:00 -16:30 Uhr
Referent: T. Unger
öffentliche Veranstaltung
28.10.2022
Bayerisches Kinderhospizforum
Thema: "Rechtliche Aspekte zur (palliativ-)medizinischen Behandlung von Kindern"
Ort / Zeit: Nürnberg / 10:00 - 12:00 Uhr
Referent: T. Unger
nicht-öffentliche Veranstaltung
07.11.2022
Gemeinnützige Gesellschaft für Soziale Dienste (GGSD)
Thema: "Schulung von Beratern zur Erstellung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen"
Ort / Zeit: Online / kostenpflichtige Veranstaltung, Anmeldung bei der GGSD erforderlich
Referent: W. Putz
öffentliche Veranstaltung
30.11.2022
Alfried-Krupp-Krankenhaus in Essen-Rüttenscheid
Thema: "Therapieentscheidungen am Lebensende – dürfen Angehörige mitentscheiden? - Podiumsdiskussion"
Ort / Zeit: Alfried-Krupp-Krankenhaus in Essen-Rüttenscheid / 16.00 Uhr
Referent: W. Putz
öffentliche Veranstaltung
05.12.2022
Gemeinnützige Gesellschaft für Soziale Dienste (GGSD)
Thema: "Schulung von Beratern zur Erstellung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen"
Ort / Zeit: Online / kostenpflichtige Veranstaltung - Anmeldung bei der GGSD erforderlich
Referent: W. Putz
nicht-öffentliche Veranstaltung